SteuerExpress: EU-Richtlinie bringt neue Regeln für Online-Handel, Steuerschaden im Blick und mehr

19. Feb 2018   Business Recht Steuer Werbung

©ManzIm Rahmen des „Aktionsplans“ der EU wurde im Dezember 2017 eine neue Richtlinie beschlossen, die Änderungen für den Online-Handel und Erleichterungen für KMUs bringen soll. Was im Detail geplant ist, schlüsselt Dr. Wolfgang Berger auf. Weshalb es im Einzelfall auch ohne „Steuerschaden“ zu einer Geschäftsführerhaftung kommen kann, wurde vom BFG in einem aktuellen Erkenntnis erläutert (Zusammenfassung: Mag. Markus Knechtl).

 >>> Weiter

(Werbung)